21.06.2014

Fachkonferenz OMX startet in die zweite Runde

Österreichs neue Konferenz für Online-Marketing am 20. November 2014
OMX - Konferenz für Online Marketing in Salzburg

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Pressetext (4854 Zeichen)Plaintext

Am 20. November 2014 findet die OMX – "Online Marketing Experts" statt, die Schwesterkonferenz der SEOkomm, die wiederum Österreichs Leitmesse für Suchmaschinenoptimierung ist. Veranstaltungsort ist die Eventlocation brandboxx bei Salzburg, die in diesem Jahr 400 Teilnehmern Platz bietet.

Die Fachkonferenz OMX – Online Marketing Experts, geht bereits in die zweite Runde. Die Konferenz für Online Marketing bietet an einem Tag einen Überblick über die wichtigsten Online-Marketing-Kanäle und wurde speziell für Einsteiger und Marketing-Verantwortliche konzipiert. Jeder Teilnehmer soll am Ende des Konferenztages folgende Frage für sich beantworten können: „Welche Online-Marketing-Kanäle braucht es für mein Unternehmen und welche Maßnahmen tragen dazu bei, meinen Kommunikationszielen näherzukommen?“

Keynotes ermöglichen einen ersten Überblick
Die Eröffnungs-Keynote am Beginn der Konferenz führt die Teilnehmer an das Thema „Online-Marketing“ heran. Für die Eröffnung konnte Florian Gschwandtner (CEO & Co- Founder Runtasctic) gewonnen werden. Die Mittags-Keynote wird von Dr. Armin Wolf (ORF) gehalten. Weitere bereits bestätigte Vortragende sind E-Mail-Marketing-Spezialist Nico Zorn und Content-Marketing-Profi Björn Tantau.

Basisvorträge für Einsteiger und perfektes Programm dank Fachbeirat
„Speziell im Online-Marketing ist für viele Marketingmitarbeiter ein Grundverständnis enorm wichtig – nur so können sie selbst beurteilen, was sie von Partner-Agenturen erwarten können“, so Oliver Hauser, Gründer des Konferenzformats. „Es ist uns wichtig, den Teilnehmern fundierte Grundlagen zu bieten, die ihnen anschließend bei der Online- Marketing-Strategie helfen“.

Aus diesem Grund werden im Rahmen der OMX sechs relevante Online-Marketing-Kanäle aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Pro Kanal wird ein Fachvortrag von Experten für Einsteiger angeboten. In einer weiteren Session werden praxisnahe Case- Studies erläutert. Dieses Konzept ermöglicht einen direkten Vergleich der unterschiedlichen Onlinemarketing-Kanäle: Display-Advertising, Social-Media-Marketing, Suchmaschinen- Marketing, Mobile-Marketing, CRM und E-Mail-Marketing sowie Content-Marketing. Ein speziell für die OMX eingeführter Fachbeirat mit Marketingspezialisten aus renommierten österreichischen Unternehmen hilft bei der Vorbereitung und Auswahl der Themen und Speaker. „Die Sicht aus der Wirtschaft und der Branche ermöglicht es, die Qualität der Konferenz zu sichern und den Teilnehmern den bestmöglichen Output zu garantieren“, so Oliver Hauser, Online- und Suchmaschinenmarketingexperte.

Zielgruppe der OMX sind neben Marketingmitarbeiter großer Konzerne auch kleine Unternehmen, EPUs und Touristiker.

Netzwerken leicht gemacht
Die Konferenz und die im Anschluss stattfindende After-Show-Party bieten beste Gelegenheiten in angenehmer Atmosphäre interdisziplinär zu netzwerken: vor, nach und während der Konferenz. Denn nirgendwo sonst trifft man auf so viele hochqualifizierte Branchenkollegen und junge, talentierte Newcomer wie auf der OMX.

Rechtzeitig Tickets sichern
Tickets für die OMX-Konferenz am 20.11.2014 sind über die Website http://www.omx.at zu beziehen. Der Ticket-Verkauf hat bereits begonnen. Der Early-Bird-Tarif gilt bis 01.09.2014.

Der Tag danach: SEOkomm, die Fünfte
Auch im Jahr 2014 holt Oliver Hauser im Rahmen der SEOkomm renommierte Speaker auf insgesamt drei Konferenz-Bühnen nach Salzburg. Auf dem Podium werden knallharte SEO- Fakten in Form von Fachvorträgen, Case-Studies sowie praktischen Handlungsanleitungen präsentiert. Insgesamt bietet die SEOkomm rund 20 Sessions in drei parallelen Tracks. Zielgruppe der Suchmaschinenmarketing-Konferenz in Salzburg sind Experten und Multiplikatoren der Branche: Agenturen, SEO-Spezialisten aus Konzernen, Webmarketing- Profis und Content-Produzenten. Zusätzlich werden 2014 zum ersten Mal Vorträge von Experten für SEO-Neulinge geboten.

Über Onlinemarketing und die OMX
Eine gut konzipierte und durchdachte Online-Marketing-Strategie hilft Unternehmen ihre Produkte bestmöglichst im Internet zu positionieren. Die OMX 2014 vereint am 20. November 2014 die deutschsprachige Online-Marketing- Spezialisten und solche, die es noch werden wollen. Dabei werden Herausforderungen, Erfolgskriterien und Zukunftstrends in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten vermittelt und diskutiert. Oliver Hauser, Inhaber der Agentur get on top ist spezialisiert auf Onpage SEO, SEA und Linkaufbau und bietet mit der SEOkomm und der OMX wichtige Wissensplattformen für Suchmaschinen- und Onlinemarketing in Österreich. 

Achtung: Dr. Armin Wolf darf nur in Kombination mit weiteren Speakern genannt werden – und dann immer erst an zweiter Stelle. Ich bitte Sie höflichst, diese Auflagen des ORFs zu beachten.  


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.000 x 999
Veranstalter Oliver Hauser
2.169 x 1.856
Impressionen von der OMX 2013
1.680 x 726
Nico Zorn, Speaker zum Thema Newsletter-Marketing auf der OMX 2014 in Salzburg
5.184 x 3.456
Florian Gschwandtner, CEO Runtastic und Keynote-Speaker auf der OMX in Salzburg
1.600 x 1.067
Björn Tantau
500 x 333

Pressekontakt

Ines Eschbacher

T.: 0043-699-18193115
ines@punkt-komma.at

OMX - Konferenz für Online Marketing in Salzburg (. png )

Maße Größe
Original 1000 x 999 26,5 KB
Small 600 x 599 34,8 KB
Custom x